Tennis 2

Games

Der Ball ist das Ziel

Inhalte

Der Sportspielbereich gliedert sich in die: Rückschlagspiele, die Tor-/ Mal- und Korbspiele, die Ziel- und Treibspiele und die sonstigen Spiele. Zu den Rückschlagspielen gehören beispielsweise die Sportarten Squash, Tennis, Tischtennis, Badminton, Speedminton, Faustball, Indiaca, Volleyball. Die Sportarten Fußball, Quidditch, Jugger, Futsal, Floorball, Flag Football, Handball, Lacrosse, Basketball, Ultimate Frisbee, Rugby werden zu den Tor-/Mal- und Korbspielen gezählt. Zu den Ziel- und Treibspielen gehören Sportarten wie Bowling, Billard, Boule, Kegeln. Die Sportarten Alternative Games, Fit durch Spiel und Skat werden den sonstigen Spielen zugeordnet.

Ziele

Der hohe Aufforderungscharakter der Sportspiele erwächst aus einer komplexen Struktur. So sind technisch-taktische und koordinative Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erlernen und anzuwenden. Außerdem haben konditionelle und psychische Faktoren einen Einfluss auf die Spielleistung. In den Sportspielkursen werden in den jeweiligen Niveaustufen (Anfänger, Fortgeschrittene, freies Spiel) qualifizierte Übungsleiter eingesetzt, die neben dem Training der o.g. Faktoren den Spaß am Spiel und das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen lassen. Die Sportspiele werden im Spiel als Einzel, Doppel oder mannschaftsweise durchgeführt. Dabei entstehen emotionale und spannungsgeladene Spielsituationen, die ein gutes Abschalten vom Alltag ermöglichen und die Gesundheit positiv beeinflussen. Wer in den Hochschulsportkursen ein verstärktes Interesse an regelmäßigen sportlichen Wettkämpfen entwickelt, kann sich zusätzlich im Universitätssportverein über eine Vereinsmitgliedschaft in einer der Sportspielabteilungen informieren.

News

Im Sommer stehen im USZ-Outdoorbereich die 4-Feld-Beachvolleyballanlage, die Multibeachanlage für Beachfußball, –handball etc., die Kunstrasentennisfelder, die Kunstrasenfußballfelder, die Streetballanlage und die Tischtennistische zur Nutzung bereit. Diese Anlagen stehen für eine semestrige Nutzung oder eine Einzelzeitnutzung auch außerhalb der offiziellen Kurszeiten zur Verfügung und können online gebucht werden.

Neben den klassischen Ballsportarten gibt es auch folgende interessante Sportspielangebote (Anmeldung lohnt sich!): Tchoukball (handballähnliches Sportspiel), Alternative Sports (zahlreiche Sportspiele in einem Kurs), Faustball (volleyballähnliches Sportspiel), Speedminton (ähnlich dem Badminton und Tennis) und Zweifelder- bzw. Völkerball (beliebtes Abwurfspiel; engl. Dodgeball). Also, entdeckt neue Sportspiele und erweitert euren Horizont!

Unsere Angebote im Bereich Sportspiele

Mathias Völzke
Universitätssportzentrum, Raum 120
Oberaue 1
07745 Jena
Telefon
+49 3641 9-45767
Öffnungszeiten:
Donnerstag 14:00 bis 15:30 Uhr
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang