Fitness Convetion

Fit in den Herbst starten

Die kalte und dunkle Jahreszeit steht vor der Tür, sodass es immer schwieriger wird, den inneren Schweinehund zu überwinden und sich für eine Sporteinheit zu motivieren. Wer sich ab Oktober vorgenommen hat, mehr Sport zu machen, darf sich freuen. Denn das neue Sportprogramm vom Unisport der Universität Jena ist bereits online! Die Sportkurse starten dann am 24.10.
Fitness Convetion
Foto: Christoph Worsch (Universität Jena)

Meldung vom:

Für den sportlichen Ausgleich zum Studium organisiert der Bereich Hochschulsport der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Zusammenarbeit mit dem Universitätssportverein Jena ein umfangreiches und vielfältiges Sportprogramm. Zur Auswahl stehen wöchentlich über 700 verschiedene Sportkurse. Wer lieber allein Sport macht, kann in den vier Fitnessbereichen (Indoor und Outdoor) trainieren. Der Hochschulsport hat auf jeden Fall für jeden Geschmack was dabei!

„Als der größte Sportanbieter in der Region Jena und der Umgebung ist unser Ziel, die Jenaer Bevölkerung zusammen und in Bewegung zu bringen. Um dies zu erreichen, haben wir auch in diesem Semester ein abwechslungsreiches Programm gestaltet, das Angebote aus verschiedenen Bereichen umfasst – von Tanzen über Kampfsport bis hin zu Groupfitness“, erklärt Dr. Andrea Altmann, Leiterin des Hochschulsports.

Insbesondere für die Studienanfängerinnen und Studienanfänger an der Universität Jena hat der Unisport in dem kommenden Semester viele tolle Aktionen vorbereitet.  Denn gerade als Erstsemester in einer neuen Umgebung, bedeutet Sport vor allem Anschluss zu finden, Kontakte zu knüpfen, neue Freunde kennenzulernen und den Kopf nach einer Vorlesung freizubekommen.

„Wir wollen unsere Erstis dazu animieren, aktiv während der Studienzeit zu sein, eine oder mehrere passende Sportarten für sich zu finden und auch Freundschaften mit Gleichgesinnten zu schließen“, so Dr. Altmann.

Damit die frisch gebackenen Studierenden in möglichst viele Sportangebote reinschnuppern können, stellt der Unisport in Kooperation mit dem „Studentischen Gesundheitsmanagement“ der Universität Jena die Unisport Card bis zum Jahresende für kostenlose Nutzung zur Verfügung. Mit der Unisportcard kann man für nur 10 Euro kostenlos Kurse besuchen, die verschiedenen Indoor- und Outdoorfitnessbereiche nutzen und weitere Standardkurse aus dem Unisport-Sportprogramm vergünstigt buchen. Für alle Fitnessbegeisterten unter den Erstsemestern veranstaltet der Unisport zudem die Open Gym Woche. So können alle Erstis, die auf der Suche nach einem neuen Gym sind, vom 17.10 bis zum 21.10., von 16-20 Uhr unser Fitnessstudio in der USV-Sporthalle ausprobieren.

Manchmal ist es schwer als Ersti an der neuen Uni Anschluss zu finden und das trotz der großen Menge an Veranstaltungen, die in der ersten Woche angeboten werden. Wer neue Leute in einer etwas kleineren Runde kennenlernen möchte, kann sich für die Ersti-Wanderung mit abschließendem Get together am Bootshaus am 14.10. (Freitag) anmelden. Der Vorteil dabei ist – man kann nicht nur Bekanntschaften mit anderen Wanderbegeisterten schließen, sondern auch Interessantes über die Geografie und Geschichte des mittleren Saaletals erfahren. Ein weiteres Angebot sind unsere semesterbegleitenden speziellen Sportkurse ausschließlich für Erstsemester.

Hier geht es zum Sportprogramm: https://www.hochschulsportbuchung.uni-jena.de/angebote/aktueller_zeitraum/index.html