Hände liegen übereinander

Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Studentische Assistenz (w/d/m) mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Marketing.
Hände liegen übereinander
Foto: freepik jcomp*

Meldung vom: 28. Juli 2020, 11:40 Uhr

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena verbindet: Menschen und Ideen, Wissenschaft und Wirtschaft, Hochschulen und außeruniversitäre Forschung. Verwurzelt im Herzen Deutschlands und vernetzt in alle Welt, prägt die Volluniversität mit ihren Partnern eine lebendige und produktive Wissenschafts- und Wirtschaftsregion.

Das Projekt „Studentisches Gesundheitsmanagement” (SGM) hat sich zum Ziel gesetzt, die gesundheitlichen Ressourcen der Studierenden der Uni Jena zu stärken, ihre Gesundheit zu erhalten und identifizierte gesundheitliche Fehlbelastungen im Studium zu reduzieren. Das Projekt hat eine Laufzeit von 5 Jahren bis Februar 2025. Im Rahmen des Projektes werden unter anderem bereits bestehende gesundheitsbezogene Studierenden-Angebote der Uni Jena sowie externer Kooperationspartner gebündelt und neue gesundheitsbezogene Angebote und Rahmenbedingungen entwickelt und koordiniert. Die Mitarbeit und Partizipation Studierender im „Studentischen Gesundheitsmanagement” ist dabei ein zentraler Bestandteil!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Projekt “Studentisches Gesundheitsmanagement” eine Stelle als Studentische Assistenz (m/d/w) mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Marketing im Umfang von 20h / Monat zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • eigenständige Mitarbeit in Teilprojekten des Bereichs Marketing und Kommunikation
  • Unterstützung beim Aufbau und der Pflege von Social Media Kanälen für das SGM
  • Unterstützung bei Veranstaltungsplanung und -durchführung
  • Unterstützung bei der Erstellung und Distribution von Printmedien
  • Umsetzung eigener Ideen (in Abstimmung mit dem SGM-Team)

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrungen im Bereich Social Media (besonders Instagram, facebook) und Marketing
  • Bereitschaft, sich selbständig sowie unter Anleitung in Themengebiete und Aufgabenbereiche einzuarbeiten
  • sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift, gern auch (sehr) gute Englischkenntnisse
  • Interesse an Gesundheitsthemen (z.B. Körperliche Gesundheit, Ernährung, Psychosoziale Gesundheit)
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Engagement und Zuverlässigkeit
  • wünschenswert: Kenntnisse in Bildbearbeitungssoftware/ Grafikdesign

Uns ist an einer längerfristigen Zusammenarbeit gelegen, weshalb wir auch Studierende in unteren Semestern für eine Bewerbung motivieren wollen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bitte eine formlose, aussagekräftige Bewerbung (u.a. bisheriger Studienverlauf, Schwerpunktthemen → möglich auch in Form von Lebenslauf und Zeugnissen, Arbeitsbeispielen, eigenen Social-Media-Kanälen/ Blogs, Websites, etc.) per E-Mail bis zum 04.08.2020 an .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

 

Stellenausschreibung [pdf, 320 kb]

 

 

 

 

*Link Titelbild: https://de.freepik.com/fotos/geschaeft">Geschäft Foto erstellt von jcomp - de.freepik.com

Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang