Kontinente

Internationales

Stark im Verbund – Lokal und International bestens vernetzt
Kontinente
Foto: geralt | Pixabay

Ebenso wie die Universität zeichnet sich der Hochschulsport sowohl durch seine lokale und regionale Verbundenheit aus aber auch durch sein internationales Engagement.

Zusammen mit dem Universitätssportverein ist der Hochschulsport der Universität einer der größten Freizeit- Breitensportanbieter in Thüringen. Daraus ergibt sich eine Verantwortung für die hiesige Sportlandschaft und welcher er durch eine gute Zusammenarbeit mit den Sportinstitutionen der Stadt wie dem Stadtsportbund und dem Sportamt sowie auf Landesebene mit dem Landessportbund und natürlich den Thüringer Sportvereinen gerecht wird.

Zudem trägt er als Mitglied des Thüringer Fach- und Hochschulsportverbands, als Vorsitzender der Regionalkonferenz Nordost des Allgemeinen Deutschen Sportverbands sowie als Mitglied des European Network of Academic Sport Services (ENAS) maßgeblich zur Entwicklung der regionalen und europäischen Hochschulsportentwicklung bei.

„Sport verbindet“ – dieses Motto gilt für den Hochschulsport nicht nur für die internationale Netzwerkarbeit sondern auch für sein Engagement vor Ort. So unterstützt er die 3000 internationalen Studierenden der Universität durch spezielle Beratungsangebote während der Willkommenstage, organisiert zusammen mit dem Internationalen Büro ein Sportbuddy-Programm, um den Zugang zu den Sportangeboten zu erleichtern und bietet spezielle Sportkurse für internationale Studierende an wie z.B. Schwimmlernkurse.

Logo der European Network of Academic Sports Services
ENAS
European Network of Academic Sport Services
Logo des Thüringer Hoch- und Fachschulsportverband
Thüringer Hoch- und Fachhochschulverband
Wir bringen Sie in Bewegung!
Logo des allgemeinen deutschen hochschulverband
adh
Allgemeiner Deutscher Hochschulsportverband
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang